Suche
Suche Menü

Wir begleiten schwerstkranke und sterbende Menschen auf ihrem letzten Lebensweg.
Unsere ehrenamtlichen Hospizhelfer fühlen sich dem christlichen Grundgedanken der weltweiten Hospizidee verbunden und haben sich durch intensive Schulung auf diese Aufgabe vorbereitet.

“Hospiz meint keinen Ort,

sondern eine Haltung und ein Tun

ein Sterben in Würde zu ermöglichen

die Lebenssituation von schwerstkranken und sterbenden Menschen zu verbessern

den Sterbenden, seine Angehörigen und Freunde in den Mittelpunkt zu stellen

Sterben, Tod und Trauer als Teil des Lebens zu verstehen“

(WHO 2002)