Suche
Suche Menü

Die Hospizidee

Hospizkreis LippstadtDie Hospizidee steht dafür, das Sterben als einen Teil des Lebens anzunehmen und jedem Menschen sein eigenes Sterben zu ermöglichen.

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen fühlen sich dem Grundgedanken der weltweiten Hospizidee verbunden und haben sich durch intensive Schulung auf diese Aufgabe vorbereitet.

Wir bieten an…

  • Informationen und Beratung über Fragen, die die letzte Lebensphase eines Menschen betreffen
  • gemeinsam mit Ihnen die nächsten sinnvollen Schritte zu überlegen
  • Besuche zu Hause, im Senioren- und Pflegeheim und im Krankenhaus
  • Zeit für Gespräche mit Sterbenden und Angehörigen
  • Vorlesen, Handreichungen, Begleitung bei Spaziergängen…
  • Anwesend sein, wenn Angehörige entlastet werden möchten
  • Zuhören, wenn Sie sprechen oder schweigen wollen
  • Gemeinsam mit Ihnen überlegen, wie unsere Besuche für Sie zur Hilfe werden können
  • Sie über Angebote zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht zu informieren
  • mit ambulanten Pflegediensten, Hausärzten, Krankenhäusern, Freunden und Nachbarn ein Netz zu knüpfen, in dem Sie und Ihre Angehörigen gut aufgehoben sind.

    Die Beratung bei uns ist kostenlos.

Häufig gestellte Fragen…


Hier finden Sie eine Liste der stationären Hospizeinrichtungen in der Umgebung von Lippstadt – Liste als PDF-Datei


“Hospiz meint keinen Ort, sondern eine Haltung und ein Tun

  • ein Sterben in Würde zu ermöglichen
  • die Lebenssituation von schwerstkranken und sterbenden Menschen zu verbessern
  • den Sterbenden, seine Angehörigen und Freunde in den Mittelpunkt zu stellen
  • Sterben, Tod und Trauer als Teil des Lebens zu verstehen.“
    (WHO)