Suche
Suche Menü

Über uns

Der Hospizkreis Lippstadt…

  • Wir begleiten schwerstkranke und sterbende Menschen auf ihrem letzten Lebensweg
  • Unsere ehrenamtlichen Hospizhelfer fühlen sich dem christlichen Grundgedanken der weltweiten Hospizidee verbunden und haben sich durch intensive Schulung auf diese Aufgabe vorbereitet
  • Wir begleiten in Zusammenarbeit mit Angehörigen, Ärzten und Seelsorgern
  • Wir bieten Seminare und Vorträge zum Thema Sterben / Tod / Trauer an
  • Wir bieten Ihnen regelmäßige Sprechzeiten an
  • Wir arbeiten ehrenamtlich und sind gemeinnützig (e.V.)
  • Die Begleitung ist kostenlos und unabhängig von einer Vereinsmitgliedschaft
  • Alle Hospizmitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht

Das Bild zeigt eine Gruppe unserer aktiven Ehrenamtlichen

Was wir anbieten…

  • Informationen und Beratung über Fragen, die die letzte Lebensphase eines Menschen betreffen
  • Besuche zu Hause, im Senioren- und Pflegeheim und im Krankenhaus
  • Zeit für Gespräche mit Sterbenden und Angehörigen
  • Vorlesen, Handreichungen, Begleitung bei Spaziergängen…
  • Anwesend sein, wenn Angehörige entlastet werden möchten
  • Zuhören, wenn Sie sprechen oder schweigen wollen
  • Gemeinsam mit Ihnen überlegen, wie unsere Besuche für Sie zur Hilfe werden können

Was schwerkranke Menschen sich wünschen…

  • in vertrauter Umgebung zu bleiben und an der Hand eines Menschen das Sterben zu leben, sei es zu Hause, im Seniorenheim oder im Krankenhaus
  • über Art und Ausmaß der Therapie mit zu entscheiden, um auch in der letzten Phase des Lebens schmerzfrei und bewusst leben zu können